Unsere Dozenten im Portrait

 

Prof. Dr. Peter Abplanalp

"Ich bin am Campus of Finance, ...

Ich bin am Campus of Finance, weil ich der Überzeugung bin, dass Finanzfachleute sich grundlegende Kenntnisse über die mikro- und makroökonomischen Bedingungen der Wettbewerbsfähigkeit aneignen sollten, um in ihrem Bereich Entscheidungen mit mehr Weitblick treffen zu können.

Zur Vita von Prof. Abplanalp...

Alexandra Fischer-Herl

"Ich bin am Campus of Finance, ...

weil ich Studierende bei ihrem Lern- und Entwicklungsprozess begleiten und unterstützen möchte. Gerne gebe ich auch meine internationalen Erfahrungen weiter und trete mit den Studierenden in einen Dialog.

Der Anspruch an mich selbst ist es, in jedem Semester erneut die praxisorientierten Inhalte adressatengerecht und kurzweilig zu vermitteln. Von den Studierenden wünsche ich mir Leidenschaft für das Studium, Neugier, eine Bereitschaft zu Lernen und Mitzumachen." sagt Frau Fischer-Herl.

Zur Vita von Frau Fischer-Herl...

Dr. Thomas Friese

"Ich bin am Campus of Finance, weil ich es mir Spaß macht mein Wissen an die nächste Generation weiter zu geben. Es ist aber nicht nur ein „Geben“ sondern auch ein „Nehmen“, denn die Diskussionen mit den Studenten bringen doch auch immer wieder neue Aspekte…"

Zur Vita von Dr. Friese...

Fridolin Kopp

Fridolin Kopp, Dozent im MBA am Institut Campus of Finance

"Ich bin am Campus of Finance, weil ich von der Verbindung aus Weiterbildung und beruflichem Fortschritt sowie den handelnden Personen und Inhalten überzeugt bin!"

Zur Vita von Fridolin Kopp

 

 

 

Prof. Dr. Friedemann Baisch

"Ich bin am Campus of Finance, weil ich gerne mit Prof. Maier und seinem Team zusammenarbeite. Der MBA-Studiengang dort hat eine lange Tradition und zieht damit interessante Studierende. Dies macht die Lehre besonders interessant.“

Zur Vita von Prof. Baisch...

Prof. Dr. Konrad Scorl

Europäische Idee im MBA

Dr. Scorl lehrt an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) Bürgerliches Recht, Wirtschafts- und Europarecht. Professor Scorl hat sich ganz der Aufgabe verschrieben, das Missverständnis und Unverständnis gegenüber Europa abzubauen.

Seit vielen Jahren trägt Prof. Scorl die europäische Idee auch in die MBA-Kurse unseres Campus of Finance und steckt die Studierenden regelmäßig mit seiner Begeisterung für Europa an. Viele spannende Diskussionen entstehen so!

2011 wurde Prof. Scorl für seine Arbeit mit dem Europakreuz ausgezeichnet!

Dr. Hans Ernst Richter

Dr. jur., Dipl.  Betriebswirt (FH) Hans Ernst Richter ist seit 1980 (mit Unterbrechungen als Richter und als Leiter der Stabsstelle Recht der Treuhandanstalt Berlin) Staatsanwalt in der Schwerpunktabteilung für Wirtschaftsstrafsachen der Staatsanwaltschaft Stuttgart, seit  1994 als Abteilungsleiter und seit 2012 als deren Hauptabteilungsleiter. Zur Vita von Dr. Richter

Daneben übt er regelmäßige Lehr- und Prüftätigkeiten u.a. an der Deutschen Richterakademie in Trier und Wustrau, an der Bundesfinanzakademie in Bühl, für das Münchner Fachkolleg für Insolvenzrecht, für das Finanz Colloquium Heidelberg, EUROFORUM Deutschland, Düsseldorf aus, ist Prüfer für die Erste Juristische Staatsprüfung, Universität Heidelberg und für die Zweiter Juristische Staatsprüfung für das Land Baden-Württemberg und seit 2008 auch an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, am Campus of Finance im berufsbegleitenden MBA.

Prof. Dr. Hendrik Wolff, Wolff & Häcker Finanzconsulting AG, bei Börse Stuttgart TV

Wir vom Institut Campus of Finance sagen:

Mit Frau Fischer-Herl als Dozentin konnten wir unsere Kurse „Culture & Management“ sowie „Strategic Internationale HRM“ perfekt besetzen: Aufgrund ihrer langjährigen Auslandserfahrung in führenden Positionen ist sie nicht nur eine höchst kompetente Referentin, sondern gestaltet Ihre Kurse zudem stets teilnehmer- und dialogorientiert.

Insbesondere ihre frühere Tätigkeit für die German Chamber of Commerce in Hongkong, Süd-China und Vietnam qualifizieren Sie hervorragend für die Vorbereitung unserer Kurse auf die Studienreise nach Asien.

Unsere MBA-Studierenden schätzen ihre internationale Erfahrung, die innovativen Aktivitäten und Simulationen und ihr großes Engagement in den Lehrveranstaltungen.